Erleben Sie die VELTINS-EisArena bei einer Bahnführung mit Blick hinter die Kulissen, bei internationalen Wettkämpfen oder im Taxibob

Alle Infos für Trainer und Athleten. Anmeldung für Trainings, Ausschreibungen, Ergebnislisten

Wir bieten Ihnen eine exklusive Location mit außergewöhnlichen Incentive-Möglichkeiten

Warum Sportsponsoring? 1.000 Gründe sprechen dafür. Lernen Sie außerdem unsere Partner kennen

Ihr direkter Draht zur Presse. Alle Infos, News, Akkreditierungen und MediaDaten

Pressemeldungen

Gästerodeln

Gästerodeln in einer der schnellsten Bahnen der Welt

Auf der Spur von Olympiasiegern und Weltmeistern

Begleitung durch erfahrene Trainer und Betreuer

Winterberg. (ske) Es ist ein „Eisvergnügen“ der besonderen Art: Das Sportzentrum Winterberg (SZW) bietet in der neuen Saison wieder das beliebte Gästerodeln in der VELTINS-EisArena an. Auf der Spur von Olympiasiegern und Weltmeistern fahren die mutigen und rennbegeisterten Rodlerinnen und Rodler mit bis zu 60 km/h durch eine der Schlüsselstellen der Winterberger Bahn, die als eine der schnellsten der Welt gilt: Von der Kurve 11 geht es durch die Kurve Sauerland S bis in die Zielkurve. Die Gäste werden durch erfahrene Trainer und Betreuer des Stützpunktes eingewiesen und betreut. Die Schlitten werden gestellt, wetterfeste Kleidung und Handschuhe sollen mitgebracht werden. Natürlich müssen auch die bei den Terminen geltenden Covid-19-Schutzverordnungen befolgt werden.

Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt zehn Jahre (in Begleitung eines Erziehungsberechtigten). Körperliche Fitness ist eine wichtige Voraussetzung. Zudem dürfen die Gäste keine Herz-Kreislauf-Beschwerden/Krankheiten und Wirbelsäulenerkrankung haben. Schwangere Frauen dürfen nicht teilnehmen. Der Preis beträgt pro Person 30 Euro für zwei Abfahrten. Der Treffpunkt befindet sich am Kiosk in der Ziel-Arena. Parkmöglichkeiten sind am Buchenweg P1 und P2 vorhanden. Die Gäste sollten eine halbe Stunde vor Fahrtbeginn für die Einweisung vor Ort sein. Die Mindesteilnehmerzahl beträgt zehn Personen. Sollte der Termin ausfallen, werden die Gäste 48 Stunden vorher per E-Mail informiert.

Die Termine:

Samstag, 6. November 2021 von 17.00 – 18.00 Uhr

Donnerstag, 30. Dezember 2021 von 18.00 – 19.00 Uhr

Sonntag, 23. Januar 2022 von 10.00 – 11.00 Uhr

Samstag, 12. Februar 2022 von 17.00 – 18.00 Uhr.

Anmeldung hier auf der Seite.

Ihre Ansprechpartnerin
Font Resize
Kontrast erhöhen