Luisa Mette
Pressesprecherin
Tel.: 0049 291 / 94 15 13
Mobil: 0049 170 / 63 14 14 5
luisa.mette@sportzentrum-winterberg.de

Generell gilt es, vor dem Dreh oder Interview sich bei der Pressesprecherin zu melden.

Bei internationalen Wettkämpfen sowie die dazugehörige Trainingswochen ist eine Akkreditierung notwendig. Diese kann hier beantragt werden.
Die Aushändigung der Akkreditierung ist dann nur mit einem Nachweis der 3 Gs möglich.
Der Zugang zum Gelände erfolgt ausschließlich nur mit Akkreditierung.
Start- und Zielbereiche, alle Sportlerbereiche wie Umkleiden, parc fermé sind gesperrt.
Dazu sind die Beschilderungen und Absperrungen vor Ort zu beachten.

Im Rahmen von internationalen Veranstaltungen, gilt eine Mund-und Nasenschutzbedeckung im Ziel- und Startbereich für Pressevertreter. Zugangsberechtigungen werden im Vorfeld mitgeteilt.

  • Außerdem im Interview mit Sportlern.
  • Es ist ein Abstand von 2 m zu halten.
  • Absperrungen sind zu beachten.
  • Weitere Hygiene-Regeln sind vor Ort zu beachten

Ein Verlängerungsarm, Einweg-Tüten für das Mikro, Einweghandschuhe.

In allen Gebäuden und Start- und Zielbereichen besteht die Pflicht eine Mund-Nasenbedeckung zu tragen (z.B. Umkleideräume, Wartebereiche, Wiegehaus).

  • Regelmäßige Handhygiene / Desinfektion
  • Maskenpflicht (Mund-Nasen-Bedeckung) 
  • Mindestabstand von 2 Metern
  • Beschilderungen folgen
Ohne Voranmeldung kein Zutritt. Es gibt begrenzte Sitz- und Raummöglichkeiten. Im Detail werden Sie mit Ihrer Anmeldung zur Akkreditierung informiert.
Sie müssen die 3G Regeln beachten.
Interviews mit Sportlern nur mit Mund-Nasen-Bedeckung. 2 m Abstand ist zu halten.
Im Vorfeld zu dem jeweiligen Weltcup wird es ein Journalisten-Briefing als Videocall geben.
Den Termin und Videolink erhalten Sie, wenn Sie sich im Vorfeld akkreditiert haben.
Zu allen Europacups, Intercontinentalcups, Weltcups, Nationencups, Europameisterschaften und Junioren-Weltmeisterschaft. Hier akkreditieren.
Ohne eine Akkreditierung im Vorfeld wird kein Einlass erfolgen.

Sie erhalten Ihre Akkreditierung gegen Vorlage der Erfüllung eines der 3 Gs, Ihres Personalausweises und Ihres Presseausweises.

Die Termine zur Abholung pro Veranstaltung werden noch bekannt gegeben.

FAQ für Presse

Häufig gestellte Fragen werden hier beantwortet sowie die Vorgaben rund um die Arbeit in der VELTINS-EisArena sind hier zu entnehmen